Produkt anfragen

Harn­stoff­filter

Produkt anfragen

Wozu Harnstoff?

Harnstoff wird unter anderem in der Dieselmotorentechnik angewendet und dient zur Reduktion von Stickoxiden in Abgasen. Die speziell dazu angewendete Technik wird als selektive kathalytische Reduktion – englisch selective catalytic reduction SCR – bezeichnet.

 

Anwendung:

SCR-Systeme kommen mittlerweile in nahezu allen neuen dieselbetriebenen Fahrzeugen wie PKW, Nutz- und Schienenfahrzeugen sowie Schiffen zum Einsatz, um die Umweltverschmutzung durch Abgase zu bekämpfen.

Zum Schutz der SCR-Systeme vor Verunreinigungen durch Schmutzpartikel

 

 

ENAFILTER® – Harnstofffilter mit hohem Nutzen

 

  • vermeiden Verunreinigungen im SCR-System
  • schützen vor Verschleiß von Dosiereinheit und Einspritzdüse
  • reduzieren Maschinenausfallzeiten
  • verlängern die Lebensdauer
  • steigern die Effizienz bedeutend

Funktion:

Die wässrige Harnstofflösung AdBlue®, eine ungiftige, nahezu geruchsneutrale Flüssigkeit, bestehend aus 32,5% reinem Harnstoff in demineralisiertem Wasser, wird vor dem SCR-Katalysator in den Abgasstrang eingespritzt, wobei im heißen Abgas das benötigte Ammoniak für die SCR-Reaktion freigesetzt wird. Das erzeugte Ammoniak reagiert im nachgeschalteten SCR-Katalysator bei entsprechender Temperatur mit den Stickoxiden im Abgas. Dabei entsteht unbedenklicher Stickstoff und Wasser.

 

Artikel erfolgreich zum Warenkorb hinzugefügt

Zum Warenkorb

Ein oder mehrere Artikel konnten nicht in den Warenkorb gelegt werden.

Zum Warenkorb

Artikel erfolgreich zur Liste hinzugefügt

Zur Liste

Ein oder mehrere Artikel konnten nicht zur Liste hinzugefügt werden, da sie bereits vorhanden waren. Bitte prüfen.

Zur Liste

    Produktanfrage